· 

Filmtitel, die die Welt nicht braucht

Das große Ziel bei der Vermarktung eines Filmes ist, die größtmögliche Verwirrung beim Zuschauer zu erzeugen. Marketingexperten auf der ganzen Welt fragen sich, wie man potentielle Kunden noch mehr abschrecken kann. Am besten sollte die Neugier gleich mit verklingen und auch lange nach dem Filmkonsum muss die Rat- und Planlosigkeit noch möglichst lange nachhallen. Der Cineast darf im besten Fall nicht einmal das Genre richtig einschätzen können und soll konfus ohne Erfüllung seiner Erwartungen zurückgelassen werden.

 

Zum Glück stehen die deutschen Verleiher hier an der Speerspitze, um dieses Kundenbedürfnis zu befriedigen. Nachfolgend Teil 1 einer (unvollständigen) Liste mit den Originaltiteln von Filmen und ihren dazugehörigen deutschen Übersetzungen:

 

Auf den Originaltitel folgt hier der deutsche Filmtitel in weißer Schrift. Hier kann der geneigte Leser erst einmal selbst überlegen, welche oder ob er überhaupt eine Übersetzung wählen würde. Um den deutschen Titel sehen zu können, kann man dann einfach den Bereich hinter dem Originaltitel mit der linken Maustaste markieren.

 

Damsel   Smoking Gun – Nicht jede Frau will gerettet werden (2018)

 

Dogs on the Side   Kaffe, Milch und Zucker (1994)

 

True Colors   Preis der Macht (1991)

 

The Rachel Papers   Er? Will! Sie Nicht? (1989)

 

Tuff Turf   Love Fighters (1985)

 

Don't go to sleep   Das Wiegenlied des Grauens (1982)

 

In the Custody of Strangers   Unter den Augen der Justiz (1982)

 

The Seven-per-Cent Solution   Kein Koks für Sherlock Holmes (1976)

 

Night Watch   Die Nacht der tausend Augen (1973)

 

Pocket Money   Zwei Haudegen auf Achse (1972)

 

They might be Giants   der verkehrte Sherlock Holmes (1971)

 

Five golden Dragons   Die Pagode zum fünften Schrecken (1967)

 

Mission Impossible (Serie)   Kobra, übernehmen Sie (1966 – 1973)

 

Way Way Out   Das Mondkalb (1966)

 

Taste of Fear   Ein toter spielt Klavier (1961)

 

Singing in the Rain   Du sollst mein Glückssterin sein (1952)

 

Riding High   Lach und Wein mit mir (1950)

 

Rashomon (Tipp: Südtor der Kaiserstadt Kyoto)   Das Lustwäldchen (1950)

 

Rebecca of Sunnybrook Farm   Shirley auf Welle 303 (1938)

Tim

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Herr Z. (Mittwoch, 30 September 2020 17:12)

    Hallo Jungs, ich würde auf jeden Fall >Once upon a time in the west< zur Liste hinzufügen. Ich glaube, Sergio Leone weiß bis heute nicht, warum die Musik von Kumpel Ennio gerade in Deutschland immer wieder in den abstrusesten Zusammenhängen auftaucht.